Adventskranz
Noch 25 Tage bis Heiligabend.

Studiobox
Grüße & Wünsche direkt ins Sendestudio senden

Studiobox öffnen

Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Navigation

Steckbriefe

Online Information

Gema&GVL

Gegen
Klick Mich!!!!

Partnerseiten















Neue CD┬┤s


Jugendschutz
Jugendschutz im Webradio / Radio

Ein hei├čes Thema, viele Webradios haben einen Text oder Bild, auf Ihrer HP, wo drin steht, "Wir halten uns an das Jugendschutzgesetz".
Dieses ist eine gesetzeswidrige Aussage, da es von keinem Gesetz gedeckt wird.
Zur Aufkl├Ąrung, das Jugendschutzgesetz ist nur f├╝r den ├Âffentlichen Raum zust├Ąndig, das bedeutet, f├╝r alle Gesch├Ąfte, wo Alkohol angeboten wird, Kneipen und Gastst├Ątten / Discotheken oder den ├Âffentlichen Verkehrsraum.
F├╝r den Bereich Medien und Webradio ist dieses Gesetz absolut nicht zust├Ąndig und es wird darin auch nicht aufgef├╝hrt.
Das Webradio / Radio oder auch Fernsehen, ist der Medienstaatsvertrag und daraus resultierend der Jugendmedienstaatsvertrag zust├Ąndig.
In beiden Staatsvertr├Ągen, gibt es auch keine direkte Aussage dazu, sondern nur folgendes, "Ein Jugendlicher / Kind, welches einem Webradio zuh├Ârt, tut dieses von zu Hause aus und unterliegt dort, der Aufsichtsplicht, der Erziehungsberechtigten".
Die Aussage, wir halten uns an das Jugendschutzgesetz, ist Klage w├╝rdig und es wurden auch schon Urteile gesprochen, da es als Diskriminierung angesehen wird.

Kommen wir zu dem Punkt, wie will man das auch als Webradiobetreiber ├╝berpr├╝fen? Das einzige was ein Webradiobetreiber sehen kann, ist die IP, Daten welche in einem Profil eingetragen werden, kann keiner ├╝berpr├╝fen.
Um eine ├ťberpr├╝fung zu erm├Âglichen, geht dieses nur ├╝ber eine spezielle Firma, welche dieses ├╝ber eine Personalausweisabfrage machen darf.
Selbst dann ist aber kein 100% Schutz gegeben, da sich ein Jugendlicher, auch mal schnell den Ausweis der Eltern holen kann.
Selbst das Senden, mit dem sogenannten Muttizettel, ist nichts rechtens, weil auch dieses der Eltern obliegt.

Der einzige und zu empfehlende Weg w├Ąre es, sich mit den Eltern gemeinsam an einen Tisch zu setzen.

Weitere Player

Ihr findet uns

Kondolenzbuch

Shoutbox
Du musst dich einloggen um eine Nachricht zu schreiben.

Mr-Love
Mr-Love
aus
28.11.2021 um 16:59
Grade Online
Alinchen1971 dirvom gesammten fire dragon radioteam alles liebe und gute zum geburtstag lass es dir gut gehen und feier sch├Ân hab ein sch├Ânen tag Happy Birthday

Webmaster
Webmaster
aus
23.07.2021 um 23:08
Offline
Willkommen auf der Hp vom FireDragonRadio. Wir w├╝nschen viel Spa├č

Shoutbox Beiträge: 2

Website-Statistik
Besucher der letzten Woche:
95
104
94
112
98
94
53
DI MI DO FR SA SO
MO

Besuche Klicks
Heute: 53 146
Gestern: 94 344
Vorgestern: 98 326

Klicks pro Stunde: 1.32
Klicks pro Besucher: 5.75
Besucher Gesamt: 2253

Seiten Rating

[ Feedbacks ]

Kontakt Datenschutz Impressum
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2021 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.
Copyright by FireDragonRadio.de © 2021